Medienverleih Eisenstadt
 anmelden

 Zurück zur Suche


Kreuz & Quer ORF v. 24.12.2015
Hotel Hoffnung
magdas Hotel

DVD-Video,  2015, 25 Min. | Signatur: 109494


Das "magdas Hotel" in Wien ist eine Herberge der etwas anderen Art. Sämtliche Mitarbeiter des Hotels sind in Österreich anerkannte Flüchtlinge. Für die 20 Angestellten aus 16 Ländern ist das Hotel die Erfüllung einer langgehegten Hoffnung - nämlich jener, einer geregelten Arbeit nachgehen zu können. Einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen, als Mensch wahrgenommen werden, das verbindet die Hoffnungen der Mitarbeiter im magdas Hotel. Eine neue Chance bekommen jedoch auch die Möbel im magdas Hotel. Wenn sich der bunt geschmückte Christbaum aus alten Metallrädern dreht, ist das nur eines von vielen Beispielen für "Upcycling" im Hotel. Altes wird wiederverwendet und neu gestaltet. Die Herbergssuche, wie sie im Advent thematisiert wird, kennen die Mitarbeiter des magdas Hotel aus eigener persönlicher Erfahrung. Nicht wenige sind dabei in Isolation geraten. Im magdas Hotel können sie nun selbst Herberge geben - und das tun sie mit viel Herzblut und in nicht weniger als 26 Sprachen.

Schlagworte: Herberge, Asyl, Hoffnung, Sinn, Arbeit
Topographie: Dokumentarfilm
Altersangabe: ab 14 J.
Regie: Martin Betz

In den Warenkorb legen   |