Medienverleih Eisenstadt
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Wenn die Seele weint ...
NS-Opfer Franz Jägerstätter  


Kreuz & Quer ORF 29.12.2017
Streiten für den Frieden
DVD-Video,  2017, 35 Min. | Signatur: 109743


Wenn Evelyn Böhmer-Laufer ihre Kinder um sich sammelt, kann es manchmal recht heftig zugehen - denn es ist ihr wichtig, dass jede und jeder offen ausspricht, was er oder sie denkt. Die jungen Leute, die sie einmal im Jahr betreut, kommen aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Fix dabei sind auch arabische und jüdische Jugendliche aus Israel. Die Psychotherapeutin hat vor 15 Jahren damit begonnen, Schülerinnen und Schüler aus dem Nahen Osten nach Österreich zu holen, um miteinander zu reden, zu streiten, zu spielen und zu lachen. "Peacecamp" nennt sie ihr Projekt. Frieden setzt nicht voraus, dass man einer Meinung ist, meint sie. Wichtig sei es, dass man lerne, Differenzen offen auszutragen, statt sich mit seinen Vorurteilen abzukapseln.

Schlagworte: Peacecamp, Konflikte, Streit, Israel, Palästina, Dialog
Topographie: Dokumentarfilm
Altersangabe: ab 14 J.
Regie: Michael Brauner, Christian Schüller

Aus dem Warenkorb entfernen   |